Piktogramme werden heute im Zeitalter der Globalisierung und Digitalisierung verwendet, um Informationen sprachunabhängig und schnell zu vermitteln. Diese Piktogrammfamilie ist dem Thema Supermarkt gewidmet und reicht von Mitarbeiter über Kasse, Information-Point und Pfandrückgabe bis hin zu Parkmöglichkeiten und Überwachungskamera.
Security Piktogramm
Security Piktogramm
Mitarbeiter  Piktogramm
Mitarbeiter Piktogramm
Information  Piktogramm
Information Piktogramm
Eingang  Piktogramm
Eingang Piktogramm
Ausgang  Piktogramm
Ausgang Piktogramm
Ein-/Ausgang  Piktogramm
Ein-/Ausgang Piktogramm
Mülleimer  Piktogramm
Mülleimer Piktogramm
WC  Piktogramm
WC Piktogramm
Pfandautomat  Piktogramm
Pfandautomat Piktogramm
Fahrrad Abstellplatz  Piktogramm
Fahrrad Abstellplatz Piktogramm
Parkplatz r/l
Parkplatz r/l
Auto Parkplatz
Auto Parkplatz
Parkplatz rechts
Parkplatz rechts
Parkplatz links
Parkplatz links
Parkplatz geradeaus
Parkplatz geradeaus
Bezahlen 1
Bezahlen 1
Bezahlen 2
Bezahlen 2
Einkaufswagen
Einkaufswagen
Waage
Waage
Überwachungskamera
Überwachungskamera
Um ein einheitlich und stimmiges Gesamtbild zu entwerfen bedarf es klar definierter Rahmenbedingungen. Unter anderem ein starker Abstraktionsgrad, welcher jedoch nicht dem Ikonizitätsgrad im Wege stehen darf. Durch klar strukturierte Rahmenbedingungen ist eine einheitliche Familie entstanden, welche durch ihre Einfachheit klar erkennbar geblieben ist. Die dabei aufgestellten Regeln sind:

Konturen (keine Flächen)
500 x 500 Pixel
Strichstärke 12
schwarz/weiß
abgerundete Ecken
Strichende rund
Linienabstand = Strichstärke
keine räumliche Perspektive (2D)
keine Rahmen/Hintergründe
Stark Vereinfacht
Konzeptionierung und Recherche
Zu der Entwicklung und Konzeptionierung einer Piktogramm-Familie gehören ebenso eine ordentliche Recherche und Konzeptionierung ebenso wie valide Umfragen. Diese wurden mithilfe eines Dendrogramms ausgewertet, um eine möglichst Benutzerorientierte Lösung zu finden.
Einige Anwendungsbeispiele der Später entstandenen Piktogramme

You may also like

Back to Top